Immobilien als Geldanlage

HausbauWarum gerade jetzt in Immobilien investieren? In diesen Tagen überlegen sich viele Menschen, die von Aktien und Fonds enttäuscht wurden, ihr Vermögen wieder in Sachwerte wie Immobilien oder Gold und andere Edelmetalle anzulegen. Dank gesunkener Hypothekenzinsen und stagnierender Hauspreise fällt der Kauf eines Eigenheims derzeit besonders leicht. Wohnraum wird mit der Zeit immer knapper werden, weswegen man nie Probleme haben wird, für seine Immobilie geeignete Mieter zu finden. Mit Sachwerten lassen sich zwar nicht vergleichbare Gewinne wie mit Aktien und Fonds erzielen (bis auf wenige Ausnahmen abgesehen), dafür hat man sein Geld auf der sicheren Seite. Daher ist es empfehlenswert, jetzt Immobilien zu kaufen und sie anschließend zu vermieten. Auch vom steuerlichen Aspekt her ist eine Investition in Immobilien sinnvoll. So können beispielsweise Werbungskosten mit den jeweiligen Mieteinnahmen verrechnet werden. Sobald die Werbungskosten (z.B. Kreditzinsen, Nebenkosten und Abschreibungen) höher sind als die Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung, können diese steuerlich geltend gemacht werden. Die Vorteile einer Investition in Immobilien auf einen Blick:

Welches sind die wichtigsten Kriterien für den Immobilienkauf?

Gebäudeversicherung

Die Gebäudeversicherung begleicht Schäden am Gebäude selbst, während die Hausratversicherung für Schäden aufkommt, die beispielsweise am Mobilar verursacht wurden.

Get the Flash Player to see this player.

Umfangreiche Infos und Online-Vergleich zum Thema Gebäudeversicherung

Mit einer Gebäudeversicherung kann man sich also gegen Schäden absichern, die aus Sturm oder Hagelschlag verursacht werden.

Baufinanzierung - Immobilienkredite und mehr

Verschiedene Darlehensarten stehen für eine Baufinanzierung zur Auswahl:

Hier erfahren Sie alles über Finanzierungsmöglichkeiten Ihres Bauvorhabens. Derzeit ist die Gelegenheit günstiger denn je, denn die Zinsen für einen Immobilienkredit sind so niedrig wie noch nie. Vielfach gibt es derzeit schon Angebote mit einem Zinssatz von 4 Prozent oder weniger. Sinnvoll ist es daher, eine lange Zinsbindung einzugehen, weil man so lange von den niedrigen Zinsen profitieren kann.

Immobilien kaufen: Der Staat hilft mit

Im Jahre 2005 wurde die staatlich geförderte Eigenheimzulage gestrichen. Doch seit Juli 2008 hilft der Staat potenziellen Häuslebauern mit anderen Mitteln: Wohn-Riester heißt das Zauberwort. Um Wohn-Riester in Anspruch nehmen zu können, müssen allerdings einige Bedinungen erfüllt sein:

Wohn-Riester kann in Anspruch genommen werden für Bausparverträge, die Baufinanzierung und ein Kombimodell aus Bausparvertrag und tilgungsfreiem Darlehen. Einen Immobilienkredit gibt es jetzt auch mit sehr schlechter Schufa: Immobilienkredit.

Preiswertes Eigenheim

Für Einfamillienhäuser müssen Käufer in den meisten Nachbarländern deutlich mehr als Hierzulande zahlen. Das ist neu: Mitte der 90er-Jahre war Deutschland noch Europameister bei den Hauspreisen.

Luxemburg 467.000
Niederlande 307.000
Frankreich 282.000
Irland 268.000
Dänemark 253.000
Großbritannien 247.000
Deutschland 215.000

Baufinanzierung und Inflation

Die derzeit bereitgestellten Milliardenpakete werden früher oder später unweigerlich zu einer Inflation führen. Das Geld ist im Grunde gar nicht vorhanden und muss erst noch gedruckt werden. Immobilien sind eine Geldanlage, bei der die Inflation für den Sparer arbeitet. Dieser Effekt wird durch die Aufnahme eines Hypothekendarlehens verstärkt. Wer ein Darlehen zurückzahlt, kann sich über hohe Inflationsraten freuen. Bei dem Kauf einer Immobilie geht es in der Regel um größere Beträge. Um diese aufzubringen, muss man in der Regel mehrere Darlehen aufbringen:

Linktipps: Immobilienkredit |Gasanbieter wechseln | Stromanbieter wechseln | DSL-Vergleich

Die Informationen auf dieser Seite sind interessant und verständlich geschrieben? Dann teilen Sie sie doch mit anderen:

Immobilien-Suche

Worum geht es hier?

Auf immogeldanlage.de geht es rund um die Themen Hausbau, Immobilien als Geldanlage und günstiges Wohnen. Dazu gehören die entsprechenden Versicherungen und Anbieter. Auf dem neuen Immobilien-Blog gibt es eine Anleitung zum Eigenheimerwerb und Aktuelles aus der Welt der Immobilien.

Empfehlungen

Partner

Gold als Geldanlage

Anbieter wechseln